NEOFOGG®: Desinfektion mit System2021-01-18T09:52:14+01:00

NEOFOGG®: Desinfektion mit System

Desinfektion ist ein Thema, das oft mit hohem Personal- und Zeitaufwand einhergeht. Auch wenn sorgfältig gearbeitet wird, gibt es oft übersehene oder unerreichbare Bereiche, von denen sich Verkeimungen ausbreiten. Hochkonzentrierte Desinfektionsmittel sollen dem entgegenwirken – gründliches Nachspülen ist dann aber unerlässlich, um die Qualität der Produktion nicht zu beeinträchtigen. Die Firma NEOVIA  GmbH & Co. KG verbindet Vernebelungstechnik mit einem biologisch abbaubaren, effizienten Desinfektionsmittel.

Automatisierter Ablauf ohne Personalaufwand
Nach der üblichen Reinigung erfolgt die Desinfektion mit NEOFOGG® vollautomatisiert innerhalb von 20 ‒ 30 Minuten. Danach kann die Produktion direkt wieder starten. Das NEOFOGG® – System kann mehrere Desinfektionsbereiche einzeln und zu individuell festgelegten Zeiten steuern. Das spart nicht nur Personalkosten, auch Produktionsstillstände werden so verkürzt. Mit den NEOFOGG® – Systemen wird ein feiner schwebender Nebel produziert, der noch so versteckte Winkel erreicht und Oberflächen zuverlässig desinfiziert. Huwa-San® kann mit dem NEOFOGG®-System zur Abschluss- und/oder Zwischendesinfektion eingesetzt werden. Ob festinstallierte Leitungen an der Decke direkt an den Produktionsmaschinen oder als mobiles Gerät für die unterschiedlichsten Raumdimensionen – NEOFOGG® lässt sich den Produktionsbedingungen optimal anpassen.

Effektiv gegen COVID-19
Neueste Tests belegen: Huwa-San® wirkt effektiv gegen sämtliche Viren (getestet wurden unter anderen: COVID-19, SARS, MERS), Keime, Bakterien, Hefen, Schimmelpilze, Algen, Sporen und Pilze. Die spezielle Formel des Desinfektionsmittels ermöglicht eine zuverlässige Abtötung der Mikroorganismen nach nur 5 Minuten Einwirkzeit und das bei niedrigen Konzentrationen. Es ist zu 99,9 % biologisch abbaubar, enthält weder toxische Nebenprodukte noch Chlor oder Alkohol. Im Gegensatz zu herkömmlichem Wasserstoffperoxid kommt es dank eines speziellen Verfahrens ohne stabilisierende Säuren aus und ist damit rückstandsfrei – es zersetzt sich lediglich zu Wasser und Sauerstoff. So kann bei entsprechender Dosierung auf ein Nachspülen verzichtet werden.

Die Firma NEOVIA setzt auf individuell abgestimmten Kundenservice und erarbeitet gemeinsam mit ihren Kunden konkrete Lösungen für die unterschiedlichsten Einsatzorte. So entwickelte das Unternehmen im Zuge der Corona-Pandemie Handvernebelungsgeräte, die es ermöglichen die Hygienevorschriften in allen Räumen mit Mitarbeiter- oder Kundenverkehr einzuhalten. Die NEOFOGG® Easy Systeme sind in drei unterschiedlichen Größen erhältlich, einfach in der Handhabung und sicher in der Anwendung. Informationen unter www.neovia.de.

Kontakt:
Neovia GmbH & Co. KG
Tobagostraße 5
27356 Rotenburg
Tel.: 04261/67269-0
E-Mail: info@neovia.de
www.neovia.de

Ausgabe November/Dezember 2020 „Der Lebensmittelbrief/ernährung aktuell”

Go to Top