Die Lebensmittelindustrie setzt auf Trockeneis. Beim Versand von Lebensmitteln wird schon heute weltweit Trockeneis zum Versand z.B. in Boxen und Paketen eingesetzt und nimmt mit wachsendem Onlinehandel an Bedeutung zu.

Denn Trockeneis ist die Lösung, wenn es darum geht:
■ Aufrechterhaltung der Kühlkette beim Versand in Boxen oder Paketen
■ Direktkühlung von leicht verderblichen Waren, wie z.B. Fleisch, Fisch, Eier, etc.
■ Kühlung während der Herstellung von z.B. Teig in Backbetrieben oder Wurstbrät in Metzgereien
■ Obstkühlung von der Ernte bis zum Kühlhaus
■ Bei der Weinlese zur Vermeidung einer vorzeitigen Gärung und zeitgleich als Oxidationsschutz für die Maische

Trockeneis steht für Frische in Gastronomie und Catering und ist ein längst bewährtes Verfahren:
■ Kühlung von Speisen bspw. auf Buffets, Kühlung von Getränken, Bord- und Gemeinschaftsverpflegung
■ Als Kühlmittel während des Transports von der Küche zum Kunden und während der Vorbereitung
■ Verlangsamung des Abschmelzens von Eisskulpturen

CARBO liefert zuverlässig und schnell deutschlandweit in Food- und High-Performance- Qualität.

Besuchen Sie uns unter: www.carbo-trockeneis.de oder bestellen Sie Ihr Trockeneis direkt in unserem Webshop www.carbo-webshop.de.

Kontakt:
CARBO Kohlensäurewerke GmbH & Co. KG
Sprudelstraße 1
53557 Bad Hönningen
Tel.: +49 (0) 2635 789-25
E-Mail: info-trockeneis@carbo.de
www.carbo-trockeneis.de

Ausgabe September/Oktober 2018 „Der Lebensmittelbrief/ernährung aktuell”